Das 'KRR'-FAQ-Forum Foren-Übersicht Das 'KRR'-FAQ-Forum
Diskussion über die und Kommentare zu den "Reichsregierungen" u.ä.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nutzungsregeln Zur 'KRR'-FAQ

Leipziger Volkszeitung: Geldstrafe für falschen Professor

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das 'KRR'-FAQ-Forum Foren-Übersicht -> Presseberichte und ähnliches
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frank Schmidt



Anmeldungsdatum: 13.06.2003
Beiträge: 1596

BeitragVerfasst am: 24.03.2006, 23:06    Titel: Leipziger Volkszeitung: Geldstrafe für falschen Professor Antworten mit Zitat

Leipziger Volkszeitung vom 04.03.2006 hat Folgendes geschrieben:

Leipzig

GERICHTSBERICHT

Geldstrafe für falschen Professor "Titel steht mir aber zu"

(...)

"Denn der Angeklagte kann weder eine Promotion noch eine Habilitation vorweisen", so gestern Staatsanwältin Andrea Lohr. Ihrer Ansicht nach missbrauchte er die Titel "bewusst" - in Leipzig ausgerechnet gegenüber einem Gerichtsvollzieher. Was Verteidiger Stephan Schatz alles ganz anders sah: Lediglich "aus Unkenntnis" habe sein Mandant nicht die hiesige ministerielle Erlaubnis eingeholt, seinen ausländischen Doktortitel tragen zu dürfen. Dieser Ansicht folgte das Landgericht nicht. "Der Angeklagte ist einfach nicht willens, sich an die geltende Rechtsordnung zu halten", so der Richter, der auf ein weiteres, noch anhängiges Verfahren verwies. Auslöser sei da ein Brief, unterzeichnet von H. als "stellvertretender Minister der Justiz der Deutschen Reichsregierung im Exil".

Sabine Kreuz



Das Landgericht Leipzig verurteilte den "Professor" wohl in zweiter Instanz zu einer Geldstrafe in Höhe von 600 Euro. Das Urteil dürfte noch nicht rechtskräftig sein, da der arbeitslose Angeklagte angekündigt habe, "notfalls bis vor den Europäischen Gerichtshof" ziehen zu wollen. Dem Bericht ist auch zu entnehmen, daß er vor Jahren bereits in München wegen Titelmißbrauchs zu einer Geldstrafe verurteilt worden sei.

Leipziger Volkszeitung

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 
   

Impressum



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de